Joyn Plus – was die Streaming-Plattform besser als die Konkurrenz macht

Joyn Plus ist eine deutsche Streaming-Plattform, die neben einem breiten Angebot an Filmen und Serien auch den Zugriff auf Internetfernsehen ermöglicht. Sie gehört zu den Medienkonzernen ProSiebenSat.1 Media und Discovery und hat im Jahr 2019 den Dienst 7TV und im Jahr 2020 das Streaming-Portal maxdome abgelöst. Aktuell verzeichnen Joyn und Joyn Plus mehr als sieben Millionen Nutzer.
Im Folgenden kannst du alles über das Joyn Plus Angebot und die Joyn Plus Preise erfahren. Außerdem zeigt die Redaktion dir, wie du Joyn Plus+ kostenlos testen kannst.

Welche Vorteile hat Joyn Plus gegenüber der kostenlosen Variante?

Als Streaming-Plattform im Webbrowser oder als App kannst du Joyn auch in einer kostenlosen Variante nutzen. Hier ist es nicht mal nötig, dass du dir einen Account anlegst. Im Vergleich zu Joyn+ weist Joyn jedoch einige Einschränkungen auf. So fällt die Joyn Plus+ TV Senderliste etwas kürzer aus. Außerdem ist das gesamte Joyn Plus+ Filmangebot und die Auswahl an Serien wesentlich kleiner. Häufig sind neue Serienepisoden oder Filme nur für eine sehr begrenzte Zeit kostenlos abrufbar und wandern dann von Joyn auf Joyn Plus. Ein letzter wichtiger Punkt, in dem sich das Abo-Modell und das kostenlose Basis-Joyn unterscheiden, ist die Häufigkeit von Werbung. So ist die Werbung bei Joyn+ um ganze 90 % reduziert.

Joyn #offline im Wald
Social-Media-Stars ohne Smartphone!? In “#offline im Wald” lädt Dragqueen Candy Crash ins “Pfadfinder*innen”-Camp – ab 24. Juni auf Joyn. Titel: “#offline im Wald”; © Joyn / Bene Müller;

Wie kann ich Joyn Plus testen?

Wenn du dich zum ersten Mal bei Joyn Plus registrierst, bekommst du einen Joyn Plus Probemonat gewährt. Auf diese Weise kannst du Joyn Plus testen, bevor das Angebot zahlungspflichtig für dich wird. Vor Ablauf des Joyn Plus Probemonats hast du die Möglichkeit, dein Abonnement wieder zu kündigen, sodass dir gar keine Kosten in Rechnung gestellt werden. Achte darauf, dass dir sehr wohl Joyn Plus Kosten im ersten Monat entstehen, wenn du deinen Probemonat in der Vergangenheit schon mal in Anspruch genommen hast.

Wie viel kostet Joyn Plus?

Zu diesem Zeitpunkt belaufen sich die Joyn Plus Kosten auf 6,99 € pro Monat. Dafür erhältst du mehr als 70 Live-TV Joyn Plus Sender und eine große Auswahl an Filmen und Serien in HD-Qualität. Im ersten Monat kannst du außerdem von einem Joyn Plus Test Abo profitieren. Du hast jeden Monat ohne die Einhaltung einer Frist die Möglichkeit, dein Abonnement zu kündigen.

Auf welche Joyn Plus Sender kann ich zugreifen?

Da Joyn zur ProSiebenSat.1 Media- und Discovery-Gruppe gehört, werden die Fernsehsender dieser Konzerne als Live-Stream auf der Plattform angeboten. Zu nennen sind hier unter anderem kabel eins, ProSieben, Sat. 1 und sixx. Weiterhin stehen dir viele Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wie zum Beispiel ZDF, Das Erste, 3sat oder arte rund um die Uhr zur Verfügung.

Im Premium-Angebot gibt es zu dem einige Pay-TV-Sender:

Dazu gehören Sat.1 emotions, Kabel Eins CLASSICS, ProSieben Fun, Discovery Channel, eSports1, Sport1+, Animal Planet, Eurosport 2 sowie optionale Eurosport-Kanäle, zwischen denen du wählen kannst. Insgesamt kommt Joyn Plus auf ein Angebot von 72 TV-Sendern.

Bei Plus werden dir die Programme zudem in HD-Qualität angeboten.

Wie ist das Joyn+ Filmangebot?

Bei Joyn+ findest du eine große Auswahl an Joyn Plus+ Filmen, darunter auch Blockbuster aus allen bekannten Genren. Zu den beliebtesten Filmen, die Joyn+ derzeit anbietet, gehören unter anderem diese:

  • Dawn of the Dead
  • Blade Runner 2049
  • Die Tribute von Panem (Reihe)
  • John Wick
  • Spider-Man: Homecoming
  • Transformers (Reihe)

Wie ist das Joyn+ Serienangebot?

Joyn Plus stellt nicht nur jede Menge Filme bereit, sondern auch sehr viele deutsche und internationale Serien. Diese Serien kannst du derzeit beispielsweise bei Joyn Plus abrufen:

  • Dexter (komplett, 8 Staffeln)
  • Hannibal (komplett, 3 Staffeln)
  • Parks and Recreation (komplett, 7 Staffeln)
  • The 100 (komplett, 7 Staffeln)
  • Lost (komplett, 6 Staffeln)

Welche Joyn+ Eigenproduktionen gibt es?

Neben den vielen Filmen und Serien aus anderen Produktionen, die Joyn+ auf seiner Plattform anbietet, werden auch eine Reihe von Joyn+ Eigenproduktionen zur Verfügung gestellt. Ein Teil davon ist auch für Mitglieder ohne Premiumkonto abrufbar. Bei den Formaten handelt es sich fast ausschließlich um Serien, Dokumentationen und Shows. Zu den bekanntesten Joyn Originals gehören folgende Produktionen:

  • jerks.
  • Die Läusemutter
  • Stichtag
  • Frau Jordan stellt gleich
  • Check Check
  • MaPa
  • 23 Morde – Bereit für die Wahrheit?
Katrin Bauerfeind bekommt männliche Konkurrenz! Drehstart von Staffel 3 der beliebten Joyn Eigenproduktion “Frau Jordan stellt gleich”; Malick Bauer (links) und Katrin Bauerfeind (rechts); Foto: Joyn/ProSieben/Schah Eghbaly

Welche Alternativen gibt es zu Joyn Plus?

Joyn Plus ist nicht der einzige Anbieter mit Live-TV und Video on Demand, der dir in Deutschland zur Verfügung steht. Auf folgende Alternativen kannst du derzeit neben Joyn Plus unter anderem noch zurückgreifen:

  • Netflix (Basismodell 7,99 € im Monat)
  • Zattoo (Basismodell mit 99 TV-Sendern kostenlos)
  • Waipu.tv (Basismodell 5,99 € im Monat)
  • TVNOW (Basismodell kostenlos mit Werbung)
  • Amazon Prime Video (7,99 € im Monat oder 69 € im Jahr)
  • Disney+ (8,99 € im Monat oder 89,99 € im Jahr)
  • Sky Ticket (Basismodell 9,99 € im Monat)

Was macht Joyn besser als die Konkurrenz?

Im umkämpften Streaming-Markt haben sich Anbieter wie Netflix, Disney+ und Amazon Prime Video klar positioniert. In Deutschland hat Joyn nicht nur den Druck von den internationalen Film- und Serien-Streaming-Diensten, sondern auch von nationalen Anbietern wie TVNOW und Freenet-Video.

Dabei bietet Joyn im Gegensatz zu den Mitbewerbern ein umfangreiches kostenloses Angebot an Inhalten an. Beim Streamen der TV-Sender stellt Joyn diese – anders als die Konkurrenz – kostenlos auf allen Verbreitungswegen zur Verfügung. Damit wird es immer unwichtiger, auf welchem Verbreitungsweg die Zuschauer Fernsehen empfangen.

Auch das Anbieten eines kostenlosen Schnuppermonats scheint bei einigen Mitbewerbern außer Mode gekommen zu sein. Hier ist Joyn fair und gewährt allen neuen Kunden einen kostenlosen Zugang für einen Monat, damit diese das Angebot ausgiebig testen können.

Letztlich hat Joyn auch noch eine große Community geschaffen, in der sich die Nutzer über die Plattform austauschen und dem Anbieter ein Feedback geben können.

In der Joyn Comminity tauschen sich Nutzer untereinander aus und geben der Streaming-Plattform Feedback. Foto: obs/Joyn

Schreibe einen Kommentar