Als im Frühjahr meine Nählust langsam wieder kam, beschloss ich im Rahmen des Frühlingskleid Sew Alongs das Washi Dress auszuprobieren. Schon beim Nähen in geselliger Runde mit den Münchner Nähkränzchen-Damen beschlichen mich die ersten Zweifel, in erster Linie bezüglich des doch sehr dünnen und transparenten Baumwollstoffes.     Dank guter Unterhaltung und leckerem Buffet wurde das Kleid nicht ganz fertig, es fehlten noch die Seitennähte, Säume und Flügelärmelchen. Zuhause angekommen, steckte ich das Kleid zur Überprüfung der Passform an den Seiten fest. Welch ernüchternde Erkenntnis… Read more »