Die letzten Jahre habe ich in erster Linie für mich selbst genäht. Es blieb ja schließlich neben Job und urban cut ohnehin schon wenig Zeit fürs Hobby, da musste die Zeit wenigstens sinnvoll genutzt werden. Mit näher rückender Ankunft des Sprösslings wird die glücklicherweise stark angewachsene Nähzeit nun gerecht geteilt 🙂 Auf meinem Pinterest-Board sind jedenfalls schon jede Menge Schnitte und Ideen zusammen gekommen.     Angefangen habe ich letzte Woche mit einem Schlafsack nach Burda NR. 148-032011-DL. Ein Downloadschnitt! Üblicherweise sehe ich davon ab,… Read more »