In den letzten Monaten war ich nicht untätig und so ist einiges neues entstanden. Das meiste hat es aus Fotografierunlust nicht in den Blog geschafft. Auch mein heutiges Outfit hat es nur im Rahmen des Me Made May an die Öffentlichkeit geschafft. Da es sich aber um ein echtes Lieblingsstück handelt und im Nähzimmer bei meiner Heimkehr heute Mittag so schönes Licht war, hole ich das ganze schnell nach.   Butterick 5778 ist mein Standardschnitt für Jerseykleider. Nach diesem Schnitt… Read more »

Bei manchen Schnitten muss ich einfach in Serienproduktion gehen. Nachdem mir mein Weihnachtskleid so unglaublich gut gefallen hat, habe ich noch an den Feiertagen Peony Nr. 2 zugeschnitten. Dieses mal jedoch nicht aus Webstoff, sondern aus petrolfarbenem Romanit-Jersey.     Aufgrund der Elastizität des Stoffes habe ich auf einen Reißverschluss verzichtet und damit ist das Kleid ruckzuck an einem Nachmittag genäht. Seit dem 27. Dezember ist es fertig und wird seither quasi in Dauerschleife getragen. Es ist so bequem!  … Read more »

Während draußen der Winter noch im vollen Gange ist, habe ich diese Woche endlich mit der Herstellung meiner Frühlingsgarderobe begonnen. Heute zeige ich euch den ersten Rock aus meiner Kollektion, ausgewählt habe ich Modell 145 aus der Burdastyle 3/2013. Quelle: Burdastyle Das Modell ist ein Bleistiftrock aus Romanitjersey, bei dem das Vorderteil seitlich in Falten gelegt wird. Der Rock wird in der hinteren Mitte mit einem Metallreißverschluss geschlossen. Genäht habe ich den Rock aus einem schwarzen Romanitjersey von Stoffe Tetik…. Read more »