Um ein Haar hätte ich mich nicht mehr auf meinen Blog anmelden können, weil ichs Passwort vergessen habe. Eindeutig ein Zeichen, dass ich dies viel zu lange nicht mehr gemacht habe. So ruhig es auf dem Blog war, so ruhig war es auch an der Nähmaschine. Erst mit dem plötzlichen eintretenden Sommer kam meine Nählust wieder und bleibt hoffentlich noch ein wenig zu Besuch. Kinderkleidung verspricht schnellen Erfolg und ist damit der perfekt Wiedereinstieg ins Nähen. Da ohnehin noch ein… Read more »

Ruhig hier, was? Hinter den Kulissen wird eifrig gewerkelt, aber ihr kennt das ja, vor Weihnachten gibt es nichts zu sehen. Aber psst… hier kann man ab und zu luschern… Mir selbst habe ich übrigens schon was ganz tolles geschenkt – einen Nähkränzchenausflug zum Event des kommenden Jahres. Im März steigt in Schwerte der Dressmakers Ball, organisiert von Alexandra von Mama macht Sachen. Tickets könnt ihr ganz bequem per E-Mail ordern. Falls ihr also noch ein passendes Geschenk sucht oder euren Wunschzettel… Read more »

Zum heutigen CreaDienstag gibt es ein kleines Jubiläum: der 50. Post erblickt heute das Licht der Welt. Wie schnell die Zeit vergeht! Mein heutiges Dienstagsprojekt ist die Fertigstellung eines kleinen Geschenkes für zwei liebe Freunde, die am Wochenende zur Einweihungsparty geladen haben. Da die beiden eine Vorliebe für die Farbe Rot haben, habe ich die letzten Reste meines Lieblingsstoffes zusammengetragen und zwei Tischsets zugeschnitten. Gleich bügle ich auf die Stoffoberseite Volumenvlies und anschließend müssen die beiden Teile nur noch rechts… Read more »

Schon seit einigen Jahren höre ich den Podcast Schlaflos in München von Annik Rubens. Vor ein paar Tagen habe ich ihr als Dankeschön für die vielen kurzweiligen Stunden ein kleines Päckchen mit zwei Taschen geschickt. Und nun ist 81gradnord.de bei SIM! Aber hört doch am besten gleich selbst mal in den Podcast rein.

Die letzten Tage war es hier leider etwas ruhiger, aber manchmal hat das reale Leben einen fest im Griff. Heute möchte ich euch deshalb nur eine Kleinigkeit zeigen. Dieses kleine Geschenkkörbchen macht sich morgen auf den Weg in den Schwarzwald zu meiner Oma. Gefüllt ist das Körbchen mit allerlei Naschkram, den meine Oma so mag. Anschließend kann das Körbchen als Utensilo oder Brotkorb genutzt werden. Verwendet habe ich mal wieder einen meiner Lieblingsstoffe vom Schweden. Gefüttert ist das Körbchen mit einem… Read more »