Es war mal wieder knapp, aber auf der Zielgeraden ist mir glücklicherweise nicht die Puste ausgegangen. Ich kann euch also heute mein neues Weihnachtskleid präsentieren! Meinen ursprünglichen Plan musste ich beim letzten Treffen leider begraben. Stoff, Kleid und aktuelle Figur wollten einfach so gar nicht zueinander passen. Aber ein Weihnachtskleid sollte dann doch noch her. Also musste ein bereits erprobter Schnitt her, der raffiniert, einfach zu nähen und darüberhinaus noch mit ausreichend Platz für den Bauch ausgestattet war. Da lob ich mir doch… Read more »

Dieser Sew Along entwickelt sich für mich noch zu einem echten Thriller mit unklarem Ausgang. Beim letzten Termin hatte ich mich endlich für Stoff und Schnitt entschieden. Das Robe Minuit aus dem schwarz-weißen New York Mitbringsel. Ich machte ein Probeoberteil und passte es mittels FBA noch ein wenig an. Das zweite Oberteil saß dann ganz gut und der Zuschnitt sollte beginnen.     Beim Auflegen der Schnittteile dann die Ernüchterung. Der Stoff ist nicht breit genug für den Tellerrock! Args, daran… Read more »

Reichlich spät reihe ich mich heute beim dritten Treffen des Weihnachtskleid Sew Alongs ein. Die Kommentatorinnen der beiden letzten Treffen waren recht einstimmig für das Kleid Minuit von Deuxieme Arrondissement. Dieser Schnitt hat auch bei mir das Rennen gemacht.     Also hab ich mich am Wochenende ans abpausen gemacht. Mit nur drei Größen ist dies glücklicherweise ein recht übersichtlicher Vorgang. Die richtige Größe auszuwählen ist dafür umso komplexer, da das Schnittmuster kein einziges Maß angibt. Sehr ärgerlich!     Somit… Read more »

Was ist seit mittlerweile vielen Jahren neben Glühwein und Plätzchen ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit? Der Weihnachtskleid Sew Along! Nachdem diese Woche die ersten Beiträge in meinem Feedreader erschienen, konnte ich nun nicht widerstehen und mache dieses Jahr endlich mal wieder mit. 2011 habe ich noch heimlich beim Weihnachtskleidnähen mitgemacht und einen kaum getragenen Burdaschnitt genäht.   2012 folgte dann die erste offizielle Teilnahme mit einem mittlerweile mehrfach genähten Butterickschnitt.   2013 wurde es dann richtig schick: Penny von Colette Patterns aus schwarzer Spitze…. Read more »

Als ich in den letzten Wochen mal wieder ins Kaninchenloch fiel und wertvolle Zeit bei Pinterest verdaddelt habe, fiel mir immer wieder ein Pin auf: Eine Anleitung für ein Spielzelt. Der Gatte war schnell davon überzeugt, dass sich unser Spross über ein solches Zelt freuen würde. Also besorgte er Bambusstangen im Baumarkt und ich bestellte einen festen Baumwollstoff.     Das aufwändigste ist aufgrund der großen Stoffmenge der Zuschnitt der Dreiecke. Die Stoffbahn hat dabei das halbe Wohnzimmer bedeckt. Das Anzeichnen und… Read more »