Geschafft! Der Mai liegt hinter uns und damit wird es Zeit für den letzten Rückblick und mein persönliches Fazit der Aktion.

 

IMG_2376

Wenns schnell gehen muss, ist so ein Concord Shirt von Cashmerette ein feines Teil.

IMG_2380

Hollyburn von Sewaholic bürofein

Mir hat die ganze Aktion viel Spaß gemacht und sie hat mir die Augen geöffnet, wie viel selbstgenähte Kleidung ich tatsächlich habe. Bis auf einen einzigen Tag, trug ich jeden Tag mindestens ein selbstgefertigtes Kleidungsstück und nur wenige Stücke wurden mehrfach getragen. Damit hätte ich selbst nicht gerechnet.

Ich trage nicht alle selbst gefertigten Stücke gleich gern, wer tut das schon. Ich habe den Me Made May genutzt, um auch mal weniger beliebte Stücke an die Öffentlichkeit zu lassen. Dabei ist mir bewusst geworden, dass es doch einige Stücke gib, deren Material ausschlaggebend für meine Antipathie ist. Sei es unangenehm zu tragen oder mir schlicht die Farbe an mir nicht gefällt. Lasse ich Revue passieren, worin ich mich gut fühle, dann kommt ein klares Farbschema raus: rot, blau, schwarz und grau. Mein Kleiderschrank wird also bei nächster Gelegenheit nochmals ausgemistet und ich hoffe, dass ich mich bei künftigen Stoffkäufen daran erinnere 😉

Es ist nach wie vor so, dass ich sehr gerne Kleider nähe und trage. Insbesondere fürs Büro ist das für mich ein ideales Outfit. Für Freizeitaktivitäten wie Spielplatzbesuche mit dem Spross des Hauses greife ich dann aber doch oft zu Jeans und einem Shirt. Immerhin habe ich dabei etwas aufgerüstet und es sind einige neue Shirts in den Schrank eingezogen. Daher ist dies der Bereich, der am ehesten erweitert werden sollte. Jerseykleider, Röcke und idealerweise Hosen stehen daher auf der To do Liste.

Es war unglaublich schön, so vielen tollen Hobbyschneiderinnen in den Kleiderschrank schauen zu können und dabei die unterschiedlichsten Stile zu entdecken. Vielen Dank an alle, die meine Beiträge geliked oder kommentiert haben. Es ist toll wie wertschätzend unsere Community ist und ich freue mich ein Teil davon zu sein.

Copyright © 2016 81gradnord. All Rights Reserved.

4 thoughts on “Me Made May Finale!

  1. willamoone

    Ich habe mich wirklich über jedes deiner Fotos gefreut! Du wirkst immer so gut gelaunt, sympathisch und selbstverständlich gut gekleidet. Mir gefallen alle deine Sachen an dir, aber den Hollyburn fand ich in letzter Zeit besonders toll.
    Noch etwas, ich folge dir mit Bloglovin und seit ein paar Wochen erscheinen deine neuen Posts nicht mehr. Eventuell liegt es auch an mir, alles andere funktioniert aber. Vielleicht hast du eine Möglichkeit, das zu prüfen.
    Viele Grüße und schon mal ein schönes Wochenende!

    1. steffi
      steffi Post author

      Vielen lieben Dank Willa! Vielen Dank auch für deinen Hinweis, ich schau mir das gleich mal an.

  2. Alexandra Birkenbach

    Glückwunsch!
    Ich habe immer wieder bei dir reingelinst, um zu sehen, wie es bei dir läuft. Leider habe ich gar nicht so viele selbstgenähte Teile, um es dir nach zu machen!
    Sehr tolle Idee und ganz schicke Sachen dabei!
    Ich bin begeistert, Alexandra

    1. steffi

Comments are closed.