Himmelfahrtskommando Sew Along – Mission accomplished

Himmelfahrtskommando Sew Along

Die letzten Wochen sind bei mir gefühlt im Fluge vergangen und heute ist es nun endlich soweit: Finale! Herzlich willkommen zum letzten Termin unseres Sew Alongs.

Genäht wurde hier wirklich bis zur letzten Minute, viel Schweiß und Blut sind ebenfalls geflossen. Meine Finger sahen bislang selten so zerstochen aus wie nach diesem Projekt. Vernäht habe ich 3,5m Stoff, mehr als 2000 m Garn und ca. 15 m Schrägband. Aber all die Mühe hat sich gelohnt und damit will ich euch nicht länger auf die Folter spannen.

IMG_2534Voilà, mein Frühlingsmantel nach Burda 7162. Zu Beginn nur als Ersatz kurzfristig für den Robson Coat eingesprungen, gefällt mir mittlerweile richtig gut.

 

IMG_2531

Genäht habe ich den Mantel aus einem leicht elastischen Baumwollstoff, der sich zwar sehr gut nähen ließ, zum Bügeln allerdings eher eine Katastrophe ist.

 

Gürtel

Geschlossen wird der Mantel mit 4 Druckknöpfen, zwei am Gürtel und zwei am Mantel.

 

IMG_2525

Auf der Rückseite gibt es eine große Kellerfalte, die für die notwendige Bewegungsfreiheit sorgt.

 

Kragen

Der Kragen hat mich zwar einiges an Nerven gekostet. Unendliches nähen und trennen ließ mich letzte Woche fast verzweifeln. Im Gegenzug ließen sich die Ärmel sehr einfach einsetzen und saßen direkt beim ersten Mal. Das ist wohl ausgleichende Gerechtigkeit.

 

Innenleben

Besonders stolz bin ich auf das Innenleben meines Mantels. Entgegen der Anleitung habe ich auf das ohnehin nur sehr kurze Futter verzichtet und dafür alle sichtbaren Nähtzugaben mit gelbem Schrägband versäubert.

 

Versäuberung mit SchrägbandDas Einfassen mit Schrägband hat meinen Mantel sicherlich um einiges aufwendiger gemacht, aber wie ich finde auch um einiges schöner. Ich hätte nie gedacht, dass Schrägband nähen soviel Spaß bringt, es hat schon fast meditative Wirkung 😉

Damit endet nun mein persönliches Himmelfahrtskommando! Alexandra und ich sind unglaublich froh, dass uns so viele fleißige Näherinnen bei unserem Sew Along begleitet und mitgemacht haben. Vielen Dank!

Und nun seid ihr dran. Lasst die Sektkorken knallen und zeigt uns euer schönstes Kleidungsstück für den nahenden Sommer! Die Sammlung ist bis Sonntag offen.



Copyright © 2013 81gradnord. All Rights Reserved.

You Might Also Like

  1. SwinginCat

    09.05.2013 at 10:43

    Ein tolles Ergebnis und das Innenleben ist wirklich ein Hingucker, da solltest Du den Mantel eigentlich nur im Notfall schließen 😉 Aber auch geschlossen sietzt er ganz toll und mir gefällt der Mantel so oder so ausgesprochen gut!

    ..und vielen Dank für die ganze Aktion! 😀

  2. Zioppizopp

    09.05.2013 at 10:44

    Komplimente! Das ist ein sehr schöner und richtig raffinierter Mantel geworden – die Verschlusslösung gefällt mir sehr gut!

    Danke schön für’s Organisieren des Sew-Alongs – mir hat’s Spaß gemacht!

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausführen des Mäntelchens…
    Stefanie

  3. sonja

    09.05.2013 at 10:52

    ie idee mit dem schrägband ist ja mörder geil.
    ist toll geworden! gratulation 🙂

  4. Michelle

    09.05.2013 at 11:11

    GRATULIERE!! Der Mantel ist TOLL geworden (und ich merke mir gleich mal die Sache mit dem Schrägband für Innen, denn trotz dünnem Baumwollfutters ist mir meine Übergangsjacke jetzt zu warm!!)
    Trotzdem: DANKE für Euer sew-along, denn ohne Euch hätte ich immer noch kein einziges Kleidungsstück FÜR MICH genäht. Wir werden auch gleich Fotos machen, sobald die Sonne sich hervorgewagt hat.
    Herzliche Grüße,
    Michelle

  5. Sandra

    09.05.2013 at 11:25

    Dein Mantel ist toll geworden. Besonders gut gefällt mir die Kellerfalte.
    Das Innenleben sieht wirklich klasse aus. Für ein solches Ergebnis lohnt sich jeder Aufwand!
    Vielen Dank für den schönen Sew-Along! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht.
    Liebe Grüße,
    Sandra

  6. Smaida

    09.05.2013 at 11:28

    Applaus, Applaus!

    Der Mantel sieht richtig edel und wunderbar verarbeitet aus!

  7. Luzie

    09.05.2013 at 11:36

    Den hast Du richtig gut hinbekommen. Der Schnitt und die Verarbeitung gefallen mir richtig gut. Kompliment!
    Mein Mantel hat mich auch unendlich Nerven und Zeit gekostet, aber im Endeffekt haben wir ein tolles Teil, das uns Jahre begleiten kann.

    Vielen Dank an Dich und Alex für die Idee und die Organisation. Alleine hätte ich den Kampf eher nicht ausgefochten, um mal im Jargon zu bleiben.

    LG Luzie

  8. stellamaria

    09.05.2013 at 11:48

    mensch ! toll! von so einem schrägbandmantel träum ich auch noch. so viele schöne projekte hier ! meine liste wird länger und länger !

    der mantel steht dir ausgezeichnet und die details sind ganz schön gut geworden !
    ich möchte dir auch noch von ganzem herzen danke sagen für diese tolle aktion !

    DANKE !
    stella

  9. jungsnaht

    09.05.2013 at 12:06

    Der Mantel ist unglaublich sauber genäht. Respekt! Da hat sich die Arbeit und Mühe wirklich gelohnt. Mir gefällt der Mantel sehr.
    Vielen Dank für die Idee und Organisation. Das nächste Mal mache ich wieder mit!
    Liebe Grüße
    H.

  10. Lucy

    09.05.2013 at 12:34

    Super – diese Schrägbandversäuberung ist ne Wucht, und der Mantelschnitt gefällt mir auch sehr. Die Konstruktion mit dem Gürtel und den Druckknöpfen ist sehr raffiniert. Seh, sehr gelungen! Danke fürs Organisieren der Aktion – ich werde noch ein, zwei Tage brauchen.

  11. BuxSen

    09.05.2013 at 12:35

    Liebe Steffi!
    Vielen Dank für das Organisieren einer solch tollen Aktion!
    Und vielen Dank, dass du mich “persönlich” dazu eingeladen hast!
    Umso mehr tut es mir leid, dass ich aufgrund meiner Blog-Pause nicht am Finale teilnehme. Aber die kleine Pause tut mir gut, es geht bald weiter. Und mein Kleid ruht auch nur…:o)
    Dein Mantel ist toll geworden, auf das Innenleben kannst du wirklich stolz sein. Und der Verschluss gefällt mir richtig, richtig gut!
    Bis zum nächsten Sew-Along- wo auch immer- alles Liebe,
    BuxSen

  12. Lille Yul

    09.05.2013 at 13:26

    Der Mantel ist toll geworden! Und mit dem Schrägband ist das Innenleben ja auch sensationell und absolut vorzeigbar!
    Im Laufe dieses Nähprojekts habe ich auch die Genauigkeit und das langsame Nähen für mich entdeckt und das Knopfannähen war dann auch schon fast meditativ…naja, aber auch nur fast 😉
    Ich wünsche dir einen schöne Feiertag,
    lG Christina

  13. Astrid

    09.05.2013 at 14:21

    Der Mantel ist super geworden und das Innenleben, wow. Hut ab.
    Danke für diese tolle Aktion, hat viel Spaß gemacht.

    Liebe Grüße Astrid

  14. musicnsun

    09.05.2013 at 15:05

    Hey Steffi,

    der Mantel ist echt toll geworden.

    Danke Dir und Alexandra fürs Organisieren der ganzen Sache.
    Dank Euch hab ich tatsächlich meine erste Bluse genäht 🙂

    Herzlichst

  15. sonja

    09.05.2013 at 16:42

    kann mir wer helfen?
    ich würd gern mit der Ulrike (no 27) kontakt aufnehmen wg. ihrer marlene hose kann aber bei ihr nicht kommentieren und finde auch nirgends eine mailadresse.

    1. Ulrike

      10.05.2013 at 11:18

      Liebe Sonja,

      es tut mir leid, wenn ich erst jetzt antworten kann (am Nachmittag war ich ab 16 Uhr offline), aber ich glaube, für “Externe” (alle, die kein account bei blogger.de haben) ist es nicht möglich, einen Kommentar zu posten. Aber ich hinterlasse Dir hier jetzt mal meine E-Mail-Adresse für alle Fälle:

      demelza@freenet.de

      PS: Was ich gestern noch sagen wollte, aber dann vergessen habe: Ich fand, dass das, was Du gezaubert hast, alles in jeder Hinsicht getoppt hat, ohne die Ergebnisse der übrigen Teilnehmerinnen schmälern zu wollen.

      Wenn du magst, kannst du mir gerne an die o.a. Adresse schreiben,

      Liebe Grüße
      Ulrike

  16. Smila

    09.05.2013 at 16:53

    WOW! Der Mantel ist wunderwunderschön! Perfekt genäht und sehr raffiniert im Detail. Ich bin total begeistert.
    Vielen Dank für diesen Sew-Along. (Meine eigene Teilnahme hatte ich mir zwar etwas anders vorgestellt, aber naja. 😉 )

    Liebe Grüße, Smila

  17. Floh Stiche

    09.05.2013 at 19:28

    Wow, der Mantel ist wunderschön geworden! Die Druckknöpfe sind eine super Idee. Vielen Dank für Euer tolles Sew Along, ich habe es genossen. Ich habe zwar selber die Termine nie einhalten können (außer heute), aber ich habe viel spannendes bei den anderen Teilnehmerinnen lesen können 🙂

  18. Nina

    09.05.2013 at 19:46

    Wow, wie aufwändig versäubert! Das innenleben von meinem Kleid zeige ich euch nicht!! 🙂
    Vielen vielen Dank, dass ich hier bei dir bei meinem ersten Sew Along mitmachen durfte. Hat mir sehr gefallen, vor allem die vielen hilfreichen Tipps und die Motivation. Bin sicher das nächste Mal wieder dabei 🙂
    Alles liebe! nina

  19. monika

    09.05.2013 at 20:23

    Toll Steffi. Von außen schön und von innen sehr beeindruckend.
    Vielen dank für die Organisation, das ins Leben rufen dieses sew alongs. Anfangs befremdlich des Titel, dann ignorierend Geschichte betreffend und voll einlassend auf die Aktion. Es hat mir sehr sehr viel Freude gemacht.
    lg monika

  20. Garnkistlein

    09.05.2013 at 20:31

    Ich schließe mich dem bereits Gesagtem an. Dein Mantel richtig toll geworden. Super sauber gearbeitet, raffiniert und wirklich ein Schmuckstück. Die Lösung mit dem Schrägband ist eine tolle Sache.
    Euer Sew-Along hat mir viel Spaß gemacht. Vielen Dank und bis vielleicht mal wieder.
    LG vom Garnkistlein

  21. vom Muckelchen

    09.05.2013 at 22:20

    Hallo Steffi,

    Dein Mantel ist spitze. Der sieht echt super chick aus.

    Lieben Gruß,

    Alexandra

  22. Cutiecake

    09.05.2013 at 22:55

    Hallo.
    Vielen vielen Dank für die Organisation des Sew Alongs. Es hat viel Spaß gemacht und mich wieder ein Stück voran gebracht.
    Mit tut es nur leid, dass ich so durchgehangen habe und der Blazer jetzt natürlich noch nicht fertig ist, aber er wird fertig gestellt. Garantiert.
    Und zu deinem Mantel fällt mir nur “WOW” ein. Sehr schön. Unglaublich schickes Teil.
    Liebe Grüße
    Dana

  23. saltkrokan

    09.05.2013 at 23:43

    Ersteinmal vielen Dank für die Sew-Along-Organisation!!

    Und Hut ab vor deinem Mantel! So ordentlich bis ins Detail. Ich hoffe, er wird dir ein toller Frühlingsbegleiter sein!

  24. Ulrike

    10.05.2013 at 11:21

    And now my last fifty-five cents… An dieser Stelle möchte ich mich auch noch mal bei Dir und Deiner Mitorganisatorin des Himmelfahrtskommandos bedanken. Für mich war es eine gänzlich neue Erfahrung, bei der ich die aufkommenden Schwierigkeiten gnadenlos unterschätzt hatte. Auch wenn das Ergebnis nicht zu meiner vollen Zufriedenheit ausgefallen ist, war ich gerne dabei; außerdem bin ich um einige Erkenntnisse reicher.

    Zum einen, was die Verwendung von Schrägband angeht, zum andern, welch erstaunliche Fähigkeiten in so manch einer schlummern.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    PS: was fange ich mit rosa Schrägband an?

  25. Ulrike

    10.05.2013 at 11:22

    PS: Sorry, ups, den Mantel finde ich sehr schön – so sauber genäht; da kann ich mich nur den anderen anschließen.

  26. Malimade

    10.05.2013 at 21:54

    Der Mantel fezt total und das Innenleben ist soooo toll. Hmmm, müsstest du wohl auch mal verkehrt herum tragen :oD

    Ich bin nen bissel traurig, dass unser kleiner, supertoller Sew-Along schon vorbei ist, es hat mir riesig Spaß gemacht!!! Danke nochmal für eure tolle Organisation!

    Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal.

    Mandy

  27. Sabine | binenstich

    10.05.2013 at 23:07

    Was für ein schöner, zeitloser und klassischer Mantel. Das ist ja echt raffiniert mit den 4 Druckknöpfen!
    Und das Innenleben sieht super aus. Allerdings hat das mit den Schrägbändern bislang bei mir alles andere als meditative Wirkung… genau das Gegenteil ist der Fall. Irgendwas mach ich wohl falsch 😉
    Toller Mantel und ein dickes Danke für die Organisation des Sew-Alongs!!!!!!
    Liebe Grüße
    Sabine

  28. Schmilaa

    10.05.2013 at 23:23

    Liebe Steffi, erst einmal herzlichen Dank für das ausrichten des Sew Alongs. Es war ganz toll.
    Jetzt zu deinem Mantel.
    Er ist suuuuper geworden und steht dir ausgezeichnet.Kompliment dafür.
    LG Katrin

  29. Smaida

    11.05.2013 at 14:57

    Jetzt da ich mich mal durch die Liste durchgeklickt habe möchte ich noch ein ganz großes Kompliment an ALLE Teilnehmerinnen ausprechen!

    Ich habe zwar beim Sew Along nicht mitgemacht, aber über die gesamte Zeit hinweg die vielen Projekte verfolgt. Es sind so viele schöne, einzigartige Kreationen entstanden und die Inspirationen sind wirklich zahllos.

    Schön, dass es solche Aktionen gibt!

  30. Tina

    11.05.2013 at 21:46

    Toller Mantel und am meisten gefällt mir das perfekte Innenleben, sieht so schön aus.
    Liebe Grüße
    Tina

  31. Mirella

    12.05.2013 at 12:50

    Dein Mantel ist ja wirklich klasse geworden und dass Innenleben beeindruckt mich total. Diese Zusatzarbeit, die du da auf dich genommen hast, wirklich klasse. Der ist wirklich perfekt geworden und steht dir sehr gut. Danke für diese tolle Aktion.
    LG Mirella

  32. Mirabell

    12.05.2013 at 23:35

    Dein Mantel sieht unheimlich professionell aus, ich bin schwer beeindruckt. Besonders das Innenleben ist phantastisch! Vielen Dank für die Organisation des Sew-alongs, das mir echt bei meinen beiden Kleidern geholfen hat.
    Liebe Grüße, Mirabell

  33. Saskia

    13.05.2013 at 00:21

    Liebe Steffi
    Lieben Dank für die Organisation.
    Ich habe leider die Schlussparade verpasst. Jetzt hänge ich den link zu meinem Schlussprodukt einfach hier an. Ich hoffe, das ist für dich in Ordnung.
    http://oberschin.webs.com/apps/blog/show/25392497-himmelfahrtskommando-finale
    Herzlichst, Saskia

  34. Katti Rocksaum

    22.05.2013 at 10:46

    Der Mantel ist super klasse geworden!
    Danke für das organisieren und extra Danke für das verlinken zum finale!
    Katti Rocksaum

Comments are closed.