Himmelfahrtskommando Sew Along: Flexible Response

Es geht in die Schlußphase. Nur nicht verkrampfen. Schwierigkeiten aus dem Weg räumen und fertig werden. Die zweite Luft ausnutzen und schon mal die Siegesfeier planen. Oder eben: Nächte durchmachen.

Wir nähern uns dem großen Finale am kommenden Donnerstag und damit wird es höchste Zeit meinen Mantel endlich fertig zu stellen. Nachdem ich die Woche über kaum etwas geschafft habe, war ich dieses Wochenende umso fleißiger und bin meinem Ziel ein gutes Stück näher gekommen.

Mein Mantel nach dem Burda-Kurzgrößenschnitt 7162 sah heute Nachmittag so aus:

Zwischenstand Mantel mit Kragen

Die Brustabnäher vorne haben mich letzte Woche noch einiges an Nerven gekostet. Unzählige Male mussten sie genäht und aufgetrennt werden, bis sie nun endlich richtig sitzen. Zwischenzeitlich erinnerten sie eher an das weltberühmte Gaultier-Outfit, das Madonna in den 90ern trug. Jetzt sehen sie ganz passabel aus.

Kragen

 

Der Kragen hat mich dann heute fast zur Verzweiflung gebracht, aber mit Geduld und viel gutem zureden, ließ er sich dann doch noch richtig annähen.

Was ist nun noch zu tun?

  • Ärmel einnähen
  • Gürtel nähen
  • Futter mit Mantel verbinden
  • Säume
  • Alle Markierung entfernen

Das wäre doch gelacht, wenn das nicht bis Donnerstag klappt 😉 Den aktuellen Stand der weiteren Teilnehmerinnen seht ihr heute bei Alex.  Und nun gehts gleich wieder an die Nähmaschine. 

 

Copyright © 2013 81gradnord. All Rights Reserved.

You Might Also Like

  1. Lille Yul

    05.05.2013 at 20:38

    Oh ja, der Kragen an meinem Kleid hat mich auch ins Schwitzen gebracht! Deiner sieht aber toll aus, ich bin auf das Ergebnis gespannt!
    LG Christina

  2. Luzie

    06.05.2013 at 08:00

    Das sieht doch gut aus mit Deinem Mantel! Ich hänge gerade voll hinterher. Das Zusammenfügen von Futter- und Oberstoffmantel gestaltet sich echt schwieriger als gedacht und ich hatte an diesem Wochenende null Zeit daran zu arbeiten *heul*.

    LG Luzie

Comments are closed.