Me Made Mittwoch am 03.04.2013

Es ist wieder Mittwoch und damit Zeit, euch ein neues Me Made Outfit zu zeigen. Heute seht ihr Rock Nummer zwei aus der hiesigen Frühjahrskollektion. Der Schnitt ist wieder Norma aus der Ottobre Ausgabe 5/2010.

Norma aus Ottobre

Mein heutiges Outfit wird komplettiert durch ein gekauftes Strickjäckchen, Shirt und leider immer noch durch Stiefel. Genau das Richtige um heute einen kleinen Stadtbummel zu unternehmen.

Norma

Genäht habe ich den Rock aus einer leicht elastischen Gabardine von Stoff & Stil. Geschlossen wird er durch einen nahtverdeckten Reißverschluss in der hinteren Mitte. Mehr Informationen zur Passform gibt es auch hier. Gefüttert ist Norma dieses Mal mit einem ganz leichten Batist aus meinem Stofflager.

Futter

  • Schnitt: Norma aus Ottobre 5/2010
  • Stoff: Gabardine von Stoff & Stil, Baumwoll-Batist von Alfatex
  • Kosten: keine Ahnung, die Stoffe sind schon seit einiger Zeit in meinem Stofflager
  • Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Änderungen: Die inneren Belege aus Futterstoff zugeschnitten und die seitlichen Nähte ohne Nahtzugabe zugeschnitten.
  • Paßform: Rock sitzt sehr gut
  • Werde ich den Schnitt noch einmal nähen? Neben dieser zweiten Variante wird es wohl noch weitere

Was ist Euer Traumstück für den Sommer? Das Teil, bei dem Ihr Schmetterlinge im Bauch habt und Euch deshalb noch nicht rantraut? Genau dieses Kleidungsstück nehmen Alexandra und ich uns unter dem Motto Himmelfahrtskommando vor und würden uns freuen, wenn Ihr bei unserem Sew Along mitmacht. Alle wichtigen Informationen findet ihr hier

Und nun freue ich mich wieder auf das heutige Outfit von Catherine und den übrigen MMM-Teilnehmerinnen.

Copyright © 2013 81gradnord. All Rights Reserved.

You Might Also Like

  1. Smila

    03.04.2013 at 07:32

    Ein total schönes Outfit, von Kopf bis Fuß. 🙂
    Liebe Grüße, Smila

  2. Wiebke

    03.04.2013 at 08:12

    Gefällt mir, so edel und schlicht. Den Garbadine muss ich mal recherchieren, der scheint ein optimaler Normastoff zu sein.
    Und der Blick ins Innenleben- herrlich!
    LG
    Wiebke

    1. steffi

      steffi

      03.04.2013 at 08:23

      Den Stoff habe ich gestern bei Stoff & Stil leider nicht mehr gefunden. Ich habe ihn, so weit ich mich erinnere, schon F/S 2012 gekauft.

  3. Susanne

    03.04.2013 at 08:16

    Schöner schlichter Basicrock. Norma ist auch schon von anderen Bloggern als gut sitzender Rock vorgestellt worden.
    LG

  4. Nina

    03.04.2013 at 08:33

    Der Rock sitzt perfekt… super, und ganz süßer Innenstoff 🙂
    Alles Liebe! Nina

  5. Anna

    03.04.2013 at 08:52

    Sieht toll aus, dein Outfit, und so schön gefüttert, der Rock. Da müßte mal ein unsichtbares Wesen auf deinem Stadtbummel ein paar Fotos machen, wäre bestimmt schön!
    Viel Spaß bei der tollen Sonne,
    Anna aus HH-Ottensen

  6. Astrid

    03.04.2013 at 09:01

    klasse Outfit, viel Spaß beim Stadtbummel.

    Liebe Grüße Astrid

  7. monika

    03.04.2013 at 10:19

    gefällt mir gut, das outfit. Unaufgeregt schlicht edel leger. Irgendwie alles vereint.
    Den Stoff muß ich direkt auch recherchieren. Der Futterstoff ist auch nicht zu verachten.
    lg monika

  8. Doreen

    03.04.2013 at 10:56

    Oh toll … wiedermal eine Norma zu sehen, und diesmal in frühlingshafterem Stoff … herrlich. Seehr hübsch anzusehen.
    Da kribbelts mir ja gleich in den Fingern … habe aber leider keinen Garbardine ;O(

    Liebgruß Doreen

  9. frauknopf

    03.04.2013 at 11:04

    Da hast du dir eine schöne Stadtbummelbegleiterin genäht! Der Futterstoff ist auch super dazu!

  10. Sandra

    03.04.2013 at 11:46

    Hallo!
    Ein tolles Outfit, absolut alltagstauglich, richtig schön. Den Futterstoff finde ich auch nicht schlecht!
    Von Eurem “Himmelfahrtskommando” habe ich schon gelesen…. mal gucken, ob ich evtl. mitmache.
    Liebe Grüße,
    Sandra

  11. Signora Rossi

    03.04.2013 at 14:39

    Schöner schlichter Rock, toll zum Jäckchen.
    Ich liebe das Innenfutter 🙂
    Viele Grüße,
    Katharina

  12. ilra

    03.04.2013 at 18:12

    Ein wirklich schlichtes aber eindruckvolles Outfit – keine grossen Schnörkel, dafür aber tragbar. Das Innenleben – ein kleines Highlight! Büro- und Alltagstauglich, gut zu kombinieren…… mit einem Wort “TOLL !”. Leider hab ich diese Ottobre nicht 😉
    Grüsse und viel Spass mit dem Rock
    Ilra

  13. kuestensocke

    03.04.2013 at 18:24

    Ton in ton ist immer sehr edel. so wie Dein heutiges Outfit. Schlicht, edel und schön. Das gefällt mir. Ich mag es auch, den Futterrock besonders schön zu gestalten oder bunte Stoffe zu nehmen, das macht einen Rock noch wertiger und nur die Trägerin kennt dieses schöne Geheimnis 😉 Lg Kuestensocke

  14. Julia

    03.04.2013 at 19:53

    Schickes Outfit. Das Futter ist ja Zucker.
    Viele Grüße
    Julia,
    die natürlich auch bei Stoff(schnäppchen) unter dem Einfluss der Nebelheimer ist.

  15. Katharina Hirsch

    03.04.2013 at 22:26

    Auch mir ist sofort das Innenfutter ins Auge gestochen…;-)
    Und noch was eher nebensächliches: Du passt super zu dieser Wand *g*
    Übrigens alles in wirklich wunderbaren Farben.
    Jedenfalls ein schönes Outfit!!
    Das Himmelfahrtskommando finde ich übrigens von der Sache her klasse, ich überlege noch, ob ich mich anschliesse…!
    LG, Katharina

    1. steffi

      steffi

      03.04.2013 at 22:33

      Tja, nicht nur der Rock ist Me Made, sondern auch die Wand 😉

  16. Pimo

    06.04.2013 at 21:40

    Sehr schön. Alles passt zusammen. Die Wohnung, die Einrichtungen, das Jäckchen und der Rock. Schöne, weiche Farbe. Sehr stimmig.

    Liebe Grüße,

    Rong

Comments are closed.