Der heutige Termin beim Weihnachtskleid Sew Along steht bei mir heute unter dem Motto “noch mal Glück gehabt”. Zur Erinnerung,  so sieht das gewählte Modell Butterick B5490 aus.

Butterick B5490

Entgegen meiner sonstigen Gewohnheiten habe ich mich dieses Mal für das Nähen eines Probekleides entschieden und diese Entscheidung war Gold wert, denn ansonsten hätte ich kein Weihnachtskleid, sondern vielmehr einen Weihnachtssack 😉

Butterick B5490 Probekleid

Nach dem Probekleid hieß es also wieder bei Null anzufangen und den Schnitt abzupausen, den Stoff zuzuschneiden und die Markierungen auf den Stoff zu übertragen. Immer in der Hoffnung, dass die gewählte Größe nun auch passt.

Schnitt abpausen

Artig wie immer nie hab ich mich an die wirklich tolle Anleitung gehalten. Die Arbeitsschritte sind sehr gut erklärt und werden durch die Zeichnungen gut ergänzt. Dank der vielen Markierungen auf dem Schnittbogen kann man zudem sehr genau arbeiten, was insbesondere beim Falten legen sehr angenehm ist. Und so sieht das gute Stück nun aktuell aus.

Weihnachtskleid im RohzustandDas Kleid ist bereits zusammengenäht und an zwei Stellen leicht angepasst worden. Da ich nicht besonders groß bin, musste das Oberteil etwas gekürzt werden. Hierzu habe ich den Bund zwischen Korsage und Rock etwas schmäler gemacht. Zusätzlich habe ich die beiden Seiten der Korsage mit etwas weniger Nahtzugabe genäht.

Korsage B5490 Das Oberteil sitzt nach den Anpassungen nun sehr gut. Die Falten treffen in der Mitte exakt aufeinander, das Heften hat in diesem Fall also durchaus Sinn gemacht. Jetzt müssen die Falten nur nochmal besser gebügelt werden.

Nahtverdeckter Reißverschluss B5490

Der nahtverdeckte Reißverschluss am Rücken ist gut gelungen und schließt sehr schön. Lediglich am Übergang von Reißverschluss und dem unteren Rockteil ist die Naht nicht ganz gerade geworden. Das beult leider immer etwas aus. Habt ihr Tipps, wie man das am besten hinkriegt?

Was ist jetzt noch zu tun?

  • Futterteile zusammennähen
  • Futter einsetzen
  • Saum nähen
  • Gedanken machen über die passenden Accessoires

Die noch offenen Punkte sollten bis nächste Woche machbar sein. Bevor ich mich wieder an die Nähmaschine setze, schau ich bei Katharina aka sewing addicted vorbei und guck mal wie weit die anderen Damen schon sind. Vielleicht gibt es ja schon das ein oder andere fertige Outfit zu bewundern. 

Copyright © 2012 81gradnord. All Rights Reserved.

21 thoughts on “Weihnachtskleid Sew-Along Teil 4: Ja, so wird das was.

  1. bella manella

    wow warst du fleißig, super!!! Mir gefällt das Kleid jetzt schon total gut! lg Manuela

  2. Elsa

    Das Kleid sieht jetzt schon toll aus. Ich bin schon sehr gespannt auf Tragefotos.
    Liebe Grüße
    Elsa

  3. Jenny

    Wow, das sind Welten! Das Kleid sieht toll aus! Der nahtverdeckte Reißverschluss, die aufeinandertreffenden Falten – Wahnsinn! Ob ich in diese Näh”klasse” jemals gelange, bezweifele ich – aber ich schau es mir sehr gern ehrfürchtig an! Freu mich auch auf Tragebilder.
    LG von Jenny

  4. emma

    Ooohhhhh, das wird schön!

    Super, wie weit du schon gekommen bist.
    Da ist das Ende ja in Sicht. 😉

    Liebe Grüße

  5. steffi
  6. Saskia

    ou, dass sieht aber schwierig aus. so ein Kleid hätte ich wohl nie hinbekommen… Hut ab! Gruss, Saskia

    1. steffi
      steffi Post author

      Dank der zahlreichen Markierungen und einer wirklich guten Erklärung, ist das Kleid wirklich kein Hexenwerk. Es hat auch die Einstufung easy von Butterick.

  7. Tina

    Das sieht aber schon vielversprechend aus. Die Fältchen auf dem Oberteil finde ich sehr schön und so gut gelungen. Nahtverdeckte Reißverschlüsse sind toll!!
    Liebe Grüße
    Tina

  8. Julia

    Toll geworden!
    Das Reißverschlussproblem kenne ich. Ich stecke die geplante rückwärtige Naht im Rockteil sehr genau und nähe dann von unten ein Stück höher als der eingenähte Reißverschluss, manchmal auch ein paar Stiche von Hand. Verständlich? Sehr schwer zu beschreiben. Bügeln hilft auch!
    Liebe Grüße von Julia

  9. Veras

    Das sieht umwerfend aus! Ich drücke die Daumen, dass die letzten Schritte problemlos klappen! Ich denke auch, dass man den Reißverschluss am besten per Hand korrigiert.
    Bis zum nächsten Mal! Ich bin gespannt aufs fertige Kleid!
    Liebe Grüße
    Vera

  10. sjoe

    wow, super-schön! und die Falten sehen klasse aus!
    jaa, das Heften habe ich bei meinem Kleid auch zum ersten Mal angewendet und gleich schätzen gelernt…

    LG
    sjoe

  11. Imke

    Das sieht ja klasse aus. Und der Reißverschluß ist echt perfekt! Freu mich schon auf ein Bild wenn es dann fertig ist…
    LG, Imke

  12. Sindy

    Wow! Dein Kleid sieht um Welten besser aus, als das des Schnitt-Models. Da hätte ich es nie in Betracht gezogen .. Nun aber wandert es auf meine Liste, wenn ich wieder in normale Sachen passe 😉

    Die Details, die Du heute zeigst, sehen großartig aus. Aus der Ferne hätte man wirklich denken können, es sei schon fertig. Ich bin auf’s große Finale gespannt, was ja wirklich erst nächsten Sonntag ist. Das entspannt.

    Alles Liebe Sindy

  13. kirschenkind

    Toll sieht dein Kleid aus, der Stoff ist richtig schön und das Muster ebenso. Die Falten im Brustbereich sind gut gelungen!
    Beste Grüße, Juli

  14. Martina

    Na das sieht doch schon super aus!!! Viel Spaß und Erfolg beim ‘Feintuning’!
    Ich bin sehr auf das Endergebnis gespannt!
    Liebste Grüße, Martina

  15. siebenhundertsachen

    Das scheint ja ein allgemeines Butterick-Problem zu sein, dass nach Herstellerangaben Säcke statt anmutiger Kleidchen rauskommen. Ich nähe ja auch einen ButterickSchnitt, hab aber KEIN Probekleid genäht und hätte gestern beim Anblick meines Weihnachtssacks in Tränen ausbrechen können. Habe insg. 8cm im Umfang aus dem Kleid rausnehmen können, des entspricht einer Verkleinerung um 2 Größen ggü. Schnitttabelle. Aber stimmt schon, die Anleitung ist super!

    Viele Grüße

  16. Frau Neu näht

    Mir gefällt deine Stoffauswahl sehr gut. Zudem bringt mich dein Post auf einen Gedanken, den ich bislang vollkommen vernachlässigt habe: passende Accessoires. Liebe Grüße!

  17. Zelda

    Dein Kleid ist wunderschön, und sogar fast fertig!
    Was dir am RV nicht gefällt erschließt sich mir nicht, wenn meine auch nur annähernd so aussehen würden, wäre ich froh.

    Ich freue mich schon sehr auf Tragebilder beim Finale.

    LG
    Zelda

Comments are closed.