Eines meiner liebsten (Kauf-)Sommerkleider ist letztes Jahr leider einer heimtückischen Farbattacke zum Opfer gefallen. Beim Kauf von angemischter Wandfarbe habe ich leider nicht darauf geachtet, dass der Farbmischer nicht sehr sauber gearbeitet hat und am Eimer deshalb etwas Farbe hinunterlief. Diese landete natürlich prompt auf meinem Kleid und ließ sich auch durch diverse Hausmittelchen nicht mehr entfernen.

Da ich die Farben des Kleides jedoch so sehr mag und nur der untere Bereich von der Farbe verschmutzt ist, habe ich diese Woche beherzt zum Rollschneider gegriffen und aus dem Kleid eine Bluse genäht.

Die benötigte Länge der Bluse habe ich gemessen und anschließend mit Saumzugabe abgeschnitten. Der Schnitt erfolgte knapp unterhalb des Reissverschlusses, so dass es hierbei keiner weiteren Änderungen bedurfte. Den Saum anschließend abgesteckt und festgesteppt. Zu guter Letzt die Saumkante mit der Overlock versäubert und schon ist die neue Bluse fertig!

Copyright © 2012 81gradnord. All Rights Reserved.