Rocket man…

Das Weltall – unendliche Weiten… Kaum ein Thema weckt bei meiner besseren Hälfte mehr Begeisterung als die moderne Raumfahrt. So wird bei uns beim Wochenend-Frühstück auch gerne mal ein Raketenstart verfolgt. Kein Wunder also, dass kürzlich der Wunsch an mich herangetragen wurde, mal etwas mit einer Rakete zu machen 🙂

Einer spontanen Eingebung folgend, entschied ich mich, eine Fairydust auf selbstgenähte Topflappen zu sticken, damit die Hausarbeit in Zukunft mehr Spaß macht. Mit Nadel, Garn und Stickrahmen bewaffnet wurde also das Raketenmotiv von Hand aufgestickt. Noch mit dem ersten Nadelstich fiel mir wieder ein, dass Sticken schon im Schulunterricht nicht gerade zu meinen Lieblingsthemen zählte. Was soll ich sagen? Auch mit mehr als 20 Jahren Abstand hat sich das nicht wirklich geändert. Aber Hauptsache mein Rocket man ist nun glücklich und zufrieden.

 

Copyright © 2012 81gradnord. All Rights Reserved.

You Might Also Like

  1. Mony

    09.07.2012 at 21:37

    Hallo,
    die Rakete ist dir aber gut gelungen, Freihand gestickt?!
    Da freut sich doch jeder “man” drüber!
    Liebe Grüße
    Mony

    1. steffi

      steffi

      10.07.2012 at 19:12

      Vielen Dank! Ja, die Rakete ist Freihand gestickt. Ich habe mir lediglich die Umrisse etwas skizziert, damit es nicht total daneben aussieht.

Comments are closed.