Heute zeige ich euch, wie ihr ganz schnell kleine Chiffonsäckchen für Hochzeitsmandeln als Gastgeschenk herstellen könnt.

 

Für ein Säckchen benötigt ihr folgendes:

  • 2x 8 x 10 cm Chiffon
  • 30 cm Satinband 3 mm breit

Das fertige Säckchen hat die fertigen Maße 6 x 8 cm. Dies könnt ihr natürlich beliebig vergrößern. In das fertige Säckchen passen 3 Hochzeitsmandeln.

 

Legt den Chiffon doppelt und zeichnet ein Rechteck mit den Maßen 8 x 10 cm auf und schneidet die beiden Schichten aus.  Anschließend die beiden Rechtecke glatt bügeln.

Nun müssen alle Seiten der Rechtecke versäubert werden. Nehmt hierzu eine Overlocknaht oder eine Zickzacknaht.

 

Legt nun die beiden Rechtecke aufeinander.  Das Satinband faltet ihr in der Mitte und legt es zwischen die beiden Rechtecke. Die Mitte schaut dabei aus dem Rechteck raus, der Rest des Bandes muss zwischen den beiden Stoffschichten liegen. Der Abstand nach oben beträgt 2,5 cm. Steckt nun die Teile zusammen, damit sie beim nähen nicht verrutschen.

 

Nun näht ihr drei Seiten zusammen, die obere Seite bleibt offen. Achtet darauf Anfang und Ende der Seite jeweils zu verriegeln.

Die obere, offene Seite wird nun nach außen umgeschlagen (ca. 1 cm). Nun näht ihr diesen Umschlag rundum fest.

Wendet das Säckchen nun auf die rechte Seite. Das Band liegt nun außen auf der Seite.

Befühlt nun das Säckchen mit Hochzeitsmandeln und schon ist euer Gastgeschenk fertig!

Dies ist der letzte Teil des 81gradnord.de Wedding Specials. Ich hoffe diese kleine Serie hat euch gefallen und ihr könnt mit diesen Anleitungen eure Hochzeit individuell gestalten. Über Bilder eurer fertigen Werke würde ich mich sehr freuen und verlinke gerne auf euren Blog (sofern vorhanden).

Copyright © 2012 81gradnord. All Rights Reserved.