Heiter bis wolkig…

Gestern warf ich einen Blick auf die Wetterstation und beschloss spontan, es wird Zeit neue Kleidung für den hoffentlich bald bevorstehenden Frühling zu nähen.

Anfang März geht es für einige Tage in die Hauptstadt, deshalb beginne ich die Produktion der Frühlingsgarderobe mit einem sightseeingtauglichen Raglanshirt. Der Schnitt stammt mal wieder aus der Ottobre 5/2011.

Dieses Mal habe ich einen beige-blau gestreiften und einen beigefarbigen Jersey von Stoff & Stil verwendet. Das Oberteil lässt sich schön mit einem Strickjäckchen kombinieren, so dass auch es auch bei kühleren Temperaturen zu tragen ist.

Leider ist auch dieses Mal der Ausschnitt etwas groß geraten, auch wenn ich etwas ratlos bin, wie es dazu kommt. Habt ihr Tipps?

Copyright © 2012 81gradnord. All Rights Reserved.

You Might Also Like